Montag, 04. März 2024

Archiv

Syrien
Flughafen in Aleppo außer Betrieb

Der internationale Flughafen von Aleppo in Syrien ist nach einem israelischen Luftangriff außer Betrieb.

07.03.2023
    Syrien, Aleppo: Haupteingang des internationalen Flughafens ist von vorne zu sehen.
    Der internationale Flughafen in Aleppo (picture alliance/dpa/SANA/Ahmad Salameh)
    Die staatliche Nachrichtenagentur Sana berichtet, die Start- und Landebahn seien beschädigt. Informationen über Verletzte liegen nicht vor. Israel äußerte sich bisher nicht.
    Aleppo wurde im vergangenen Monat stark von dem verheerenden Erdbeben getroffen. Der Flughafen wurde seitdem auch dazu genutzt, Hilfslieferungen zu empfangen.
    Israel verstärkt seit vorigem Jahr die Angriffe auf syrische Flughäfen, um zu verhindern, dass der Iran eine permanente militärische Präsenz in Syrien aufbaut. Teheran nutzt die Flugrouten zunehmend für Waffenlieferungen an Verbündete in Syrien und im Libanon.
    Diese Nachricht wurde am 07.03.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.