Folge 224CDU: Wer kommt nach Laschet? Und wie?

Die CDU steht nicht nur vor einer Personalfrage. Es geht um innerparteiliche Demokratie und den Charakter von Parteien im 21. Jahrhundert, meinen die DLF Korrespondenten im neuen Politikpodcast

08.10.2021

Jens Spahn (l-r), Bundes-Gesundheitsminister, Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Friedrich Merz sitzen vor Beginn der CDU-Landesvorstandssitzung am Präsidiumstisch. Ex-Unionsfraktionschef Merz und Gesundheitsminister Spahn haben ihre Kandidaturen für den Parteivorsitz erklärt.
Jens Spahn (l-r), Bundes-Gesundheitsminister, Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Friedrich Merz sitzen vor Beginn der CDU-Landesvorstandssitzung am Präsidiumstisch. Ex-Unionsfraktionschef Merz und Gesundheitsminister Spahn haben (Federico Gambarini/dpa)
Der Politikpodcast mit Katharina Hamberger und Stephan Detjen aus dem DLF Hauptstadtstudio sowie dem früheren NRW-Korrespondenten und Laschet-Biografen Moritz Küpper.
Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.