Dienstag, 24. Mai 2022

Archiv

Führungskräfte
Was macht einen guten Chef, eine gute Chefin aus?

Chefs sollten entscheidungsfreudig sein, ihre Mitarbeiter inspirieren und respektvoll behandeln. Das erwarten Arbeitnehmer weltweit laut einer internationalen Umfrage von einer guten Führungskraft. Unbeliebt sind dagegen Kontrollfreaks, die ihren Mitarbeitern zu wenig Handlungsspielraum lassen.

Moderation: Regina Brinkmann | 09.03.2019

Leider liegt für dieses Bild keine Bildbeschreibung vor
Was macht eine gute Führungskraft aus? (imago stock&people)
Fast die Hälfte der Beschäftigten hat der Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds zufolge sogar Angst vor ihren Vorgesetzten.
Was macht eine gute Führungskraft aus? Wie können Chefs und Chefinnen lernen ihre Rolle besser auszufüllen? Wie können Beschäftigte mit schwierigen Vorgesetzten umgehen? Und ist ein Unternehmen ohne Chefs die bessere Alternative?
Gesprächsgäste:
  • Jürgen Weibler, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen
  • Kurt Frehe, Geschäftsführer von INMUTO
  • Madeleine Leitner, Psychologin und Karriereberaterin
  • Gebhard Borck, Autor des Buches "Chef sein? Lieber was bewegen!"
Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns vorab auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 Email: campus@deutschlandfunk.de