Sonntag, 29. Mai 2022

Archiv


Gänse quälen für weiche Kissen

Auf Gänsedaunen kann man gut schlafen - für die Füllung von Kissen gibt es kaum etwas besseres. Die Gewinnung mancher Daunen ist jedoch eher ein Albtraum. Immer wieder kommt es vor, dass Gänse bei lebendigem Leib gerupft werden - eine qualvolle Prozedur für die Tiere.

Von Henryk Jarczyk | 09.11.2012

Erlaubt ist sie allenfalls in der Mauser. Auch aus Polen gibt es Berichte über solche Praktiken, die organisierten Gänsehalter widersprechen allerdings energisch. Henryk Jarczyk ist der Sache nachgegangen.