Samstag, 03. Dezember 2022


Gegen Putins Erpressung - Wie gelingt gesellschaftlicher Zusammenhalt?

Steigende Preise, wachsende Sorgen: Wie gelingt in dieser Zeit gesellschaftlicher Zusammenhalt? Darüber diskutieren der sächsische Bäckermeister Roland Ermer (CDU), Raj Kollmorgen, Soziologe an der Hochschule Zittau/Görlitz, die Sozialwissenschaftlerin Laura-Kristin Krause von der gemeinnützigen Organisation „More in Common“ und der Ökonom Maximilian Stockhausen vom Institut der deutschen Wirtschaft.

Fröhndrich, Sina | 07. September 2022, 19:15 Uhr