Mittwoch, 30. November 2022

Archiv


Generationswechsel in den deutschen Publikumsverlagen?

Im Büchermarkt sprechen Georg M. Oswald und Jo Lendle über ihre Ziele als Verleger, Ökonomie und Literatur und die Kunst der schwarzen Null.

Moderation: Denis Scheck | 11.10.2013

    Jo Lendle und Georg M. Oswald: Beide sind Schriftsteller, und vor Ihnen beiden liegt die diffizile Aufgabe, einen renommierten Publikumsverlag in die Zukunft zu steuern. Jo Lendle, bisher Leiter des DuMont Buchverlags, wird ab 2014 verlegerische Geschäftsführer des Münchner Hanser Verlag. Der bislang als Arbeitsrechtler tätige Georg M. Oswald hat just die Leitung des Berlin Verlags übernommen.