Dienstag, 23. April 2024

Archiv

Grün-Schwarz in Baden-Württemberg
Bildung - ein Investitionsschwerpunkt

CDU und Grüne haben ihren Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg festgezurrt und zehn Ressorts festgelegt. Beim Thema Bildung sind die Standpunkte zwischen den beiden Parteien weit auseinander.

Thomas Wagner im Gespräch mit Michael Böddeker | 02.05.2016
    Ein Mann gibt einem Jungen Nachhilfe.
    Die neue grün-schwarze Koalition in Stuttgart will in Bildung mehr investieren. (dpa / pa / Christians)
    Aber man ist sich offenbar trotzdem einig geworden in der Ausgestaltung. Gemeinschaftsschulen, zum Teil auch mit gymnasialer Oberstufe, Ausbau von Realschulen, und am Gymnasium beim Abitur keine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 . Das sind die Eckpunkte der neuen Regierung.
    Thomas Wagner verfolgt das Thema Bildung in Baden-Württemberg für Campus & Karriere.
    Das Kollegengespräch mit Thomas Wagner können Sie ab Sendedatum mindestens noch sechs Monate in unserem Audioarchiv hören.