Archiv

Höher, schneller, teurer Brauchen wir die Olympischen Spiele in Deutschland?

Der DOSB und seine Mitgliederversammlung haben entschieden: Hamburg soll für Deutschland in das Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2024 gehen. Allerdings gibt es auch Kritik an derartigen Mega-Events.

Moderation: Dirk-Oliver Heckmann | 23.03.2015

Flaggen mit den Olympischen Ringen und dem Wappen von Hamburg hängen neben einem Straßencafe am Rathausmarkt in Hamburg
Flaggen mit den Olympischen Ringen und dem Wappen von Hamburg hängen neben einem Straßencafe am Rathausmarkt in Hamburg (dpa / Christian Charisius)
Gigantismus, zunehmende Kommerzialisierung, negative Auswirkungen auf die Stadtstruktur.
Was meinen Sie? Darüber möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen sprechen.
Unsere Gäste:
  • Johannes Kahrs, SPD, haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion
  • Anja Hajduk, Bündnis 90 / Die Grünen, Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion
  • Mehmet Yildiz, DIE LINKE, MdHB und sportpolitischer Sprecher
  • Prof. Gunter Gebauer, Sportphilosoph / Sportwissenschaftler FU Berlin
Diskutieren Sie mit!
Rufen Sie uns an - schreiben Sie uns:
Tel. 00800 - 4464 4464 (europaweit kostenfrei) und E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de