Wirtschaft
Ifo-Institut erhöht Wachstumsprognose auf 0,4 Prozent

Das Ifo-Institut hat seine Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland im laufenden Jahr von 0,2 auf 0,4 Prozent heraufgesetzt.

20.06.2024
    Passanten gehen durch eine Einkaufsstraße.
    Das Ifo-Institut erhöht seine Wachstumsprognose auf 0,4 Prozent. (dpa / picture alliance / Bernd Weißbrod)
    Die Weichen für die deutsche Konjunktur seien tendenziell auf Erholung gestellt, teilten die Forscher mit. Nächstes Jahr erwartet das Münchner Institut ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent.
    Als eine der Ursachen wird eine Zunahme der Kaufkraft der privaten Haushalte angesehen. Zudem dürften sich der weltweite Handel und die Industrieproduktion weiter erholen, hieß es. Auch die Lockerung der Geldpolitik unterstütze Investitionen.
    Diese Nachricht wurde am 20.06.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.