Jenseits der eigenen Blase
Warum sich der ÖRR neue Zielgruppen erschließen muss

DLF-Hörer Andreas Blum sorgt sich, dass die Gesellschaft ihre gemeinsame Faktenbasis verliert. Was das Deutschlandradio tun kann, diskutiert er mit Alexander von Streit (Krautreporter, Vocer-Institut), Barbara Roth und Stephan Beuting vom DLF.

Von Stephan Beuting | 25. August 2023, 15:35 Uhr
Viele Seifenblasen fliegen in der Luft. Eine Hand lässt eine Blase platzen.
Wie sehr bewegt sich Journalismus in einer eigenen Blase? Darum geht's in der aktuellen Medienpodcast-Folge. (Imago Images | Robert Poorten)