Montag, 04. März 2024

Verkehr
Kartellamt schließt sich Forderung nach Aufspaltung der Bahn an

Das Bundeskartellamt hat sich der Forderung nach einer Aufspaltung der Deutschen Bahn in eine Gesellschaft für das Bahnnetz und eine für den Betrieb angeschlossen.

29.11.2023
    ICE hält am Berliner Hauptbahnhof
    Ein ICE am Berliner Hauptbahnhof (Unsplash | Daniel Abadia)
    Der Präsident der Wettbewerbsbehörde, Mundt, sagte der Süddeutschen Zeitung, mehr Wettbewerb auf der Schiene sei gut. Die Deutsche Bahn habe viele subtile Möglichkeiten, Wettbewerb zu behindern. Das sollte man ändern. Eine Trennung von Netz und Betrieb sei das richtige Modell.
    Die Monopolkommission, die die Bundesregierung in Wettbewerbsfragen berät, empfiehlt ebenfalls eine Zerschlagung des Bahn-Konzerns. In seinem Gutachten hatte das Gremium im Juli für die Bahninfrastruktursparte eine weitgehende wirtschaftliche und organisatorische Unabhängigkeit von den anderen Gesellschaften des Konzerns gefordert. Das Reformpaket der Bundesregierung sei sinnvoll, gehe aber nicht weit genug.
    Diese Nachricht wurde am 29.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.