Sonntag, 29. Januar 2023

Kluge Kraken
Wie die Kopffüßer offenbar ihr Gehirn dopen

Anders als die nah verwandten Muscheln gelten Kraken als besonders klug. Für ihr komplexes Gehirn haben sie aber kaum neue Gene entwickelt, sondern nutzen Mikro-RNAs, um ihre Erbanlagen clever zu steuern. Erklärt das die Intelligenz der Kraken?

Wildermuth, Volkart | 28. November 2022, 16:49 Uhr

Kalifornische Zweipunktkrake (Octopus bimaculatus) schwimmt über Sandboden im Pazifik