Sonntag, 19. Mai 2024

Künstliche Intelligenz
Software soll KI-Einsatz in wissenschaftlichen Arbeiten erkennen

KI-Werkzeuge sind im Studienalltag längst angekommen und verändern ihn gewaltig. Die Hochschulen müssen darauf reagieren. Um zu verhindern, dass Chatbots Prüfungsarbeiten schreiben, wird der Einsatz von linguistischer Prüfsoftware in Erwägung gezogen.

Welchering, Peter | 15. Juli 2023, 16:30 Uhr
Eine Studentin sitzt  in der Vorlesung Mathematik für die Erstsemester des Bachelors Wirtschaftswissenschaften im Audimax in der Universität Hannover.
98 Prozent aller Studierenden nutzen Chatbots oder KI-Instrumente im Studium, sagt Cornelia Vonhof, Professorin an der Hochschule der Medien in Stuttgart. (dpa / picture alliance / Julian Stratenschulte)