Samstag, 20. April 2024

Prostitution
Brauchen wir ein Sexkaufverbot?

Die CSU-Politikerin Dorothee Bär fordert ein Verbot von käuflichem Sex, um betroffene Frauen besser zu schützen. Deutschland habe sich zum Bordell Europas entwickelt. Wie lassen sich die Bedingungen von Sexarbeiterinnen verbessern?

Barenberg, Jasper | 18. September 2023, 10:10 Uhr
Wegweiser in einem rot ausgeleuchteten Treppenhaus auf denen Girls steht.
Menschenhandel, Gewalt, Ausbeutung: Prostitution ist zu einem Milliardengeschäft geworden, von dem vor allem Freier und Bordellbetreiber profitieren. (picture alliance / dpa / Andreas Arnold)