Archiv

Politik in der Krise
Wie finden Ampel und Union aus dem Formtief?

Heizungsgesetz gestoppt, ein Haushalt mit vielen Fragezeichen, Uneinigkeit bei der Migrationspolitik – die Ampelkoalition geht angeschlagen in die Sommerpause. Die CDU kann diese Schwäche nicht nutzen. Profiteur dieser Situation: die AfD.

Geers, Theo | 17. Juli 2023, 10:08 Uhr
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, r) sitzt im Bundestag neben Christian Lindner (FDP, l), Bundesminister der Finanzen, und Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, M), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz
In der Ampelkoalition knirschte es zuletzt gewaltig: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, r.), Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP, l.) und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, M.) (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)