Dienstag, 23. April 2024

Künstliche Intelligenz
Ist ChatGPT ein Sexist?

Mit künstlicher Intelligenz in eine Zukunft ohne Vorurteile? Nicht so einfach. Programme wie ChatGPT werden mit Texten trainiert, die oft voller Stereotype sind. Das kann allerdings geändert werden.

Reuning, Arndt | 08. März 2024, 16:45 Uhr
Illustration: Ein weiblicher Roboter-Kopf mit roten Lippen.
In einer Studie sollte ein Chatbot eine Geschichte erfinden. Kamen Männer vor, waren sie Lehrer oder Bankangestellte. Frauen waren Kellnerinnen oder Prostituierte. (imago / Ikon Images / Nick Lowndes)