Archiv

Kultur heuteDie Sendung vom 28. September 2014

Moderation: Burkhard Müller-Ullrich | 28.09.2014

1. 1. Das Glück des Augenblicks - Eine Bilanz der Ruhrtriennale unter Heiner Goebbels (Karin Fischer)
2. "Kommt ein neuer Gott gegangen" - Axel Kober und Dietrich Hilsdorf deuten "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss an der Rheinoper Düsseldorf, Thomas Voigt im Gespräch
3. "Das schweigende Mädchen" - Johan Simons inszeniert Elfriede Jelinek an den Münchner Kammerspielen, Sven Ricklefs
4. Jugendschutz oder Zensur? - Das neue Gesetz gegen Kinderpornografie betrifft auch die Museen, Felix Krämer, Kurator für Malerei und Fotografie am Städel-Museum Frankfurt
5. Erfolg durch Eigensinn - Zum Tod des französischen Verlegers und Autors Jean-Jacques Pauvert - Jürgen Ritte im Gespräch
6. Pergamonaltar ist wegen Sanierung mindestens fünf Jahre nicht zu besichtigen (Doris Schäfer-Noske),