Dienstag, 24. Mai 2022

Erinnerungskultur
Historiker Diner: "Die Ukraine ist ein Gedächtnisort für Juden"

Der deutsch-israelische Historiker Dan Diner sieht in dem Ukrainekrieg auch einen Kulturkampf. Wladimir Putin habe einen "Gedächtniskäfig" geschaffen, sagte er im Dlf. Die Ukraine dagegen stehe für eine Demokratie, in der auch das Gedenken an den Holocaust einen Platz habe.

Köhler, Michael | 10. Mai 2022, 17:47 Uhr

Babyn Jar Gedenkstätte in Kiew, Ukraine.
Babyn Jar Gedenkstätte in Kiew (imago images/Panthermedia)