Freitag, 20. Mai 2022

Archiv


Letzte Fragen

Die Maiausgabe von Cinch widmet sich ganz dem Hörspielklassiker "Triptychon" von Max Frisch. Dieses letzte - umstrittene - Stück des Schweizer Schriftstellers feierte, bevor es schließlich doch noch am Theater Premiere hatte, 1979 seine Uraufführung als Hörspiel im Deutschlandfunk.

Von und mit Michael Langer | 14.05.2011

Dass es überhaupt zu dieser Produktion kam, lag am Schriftsteller Jürgen Becker, dem früheren Leiter der Hörspielabteilung unseres Hauses. Jürgen Becker erzählt, wie dieses Hörspiel entstand und was er heute davon hält.

"Cinch" kommt an diesem Samstag, dem 14. Mai 2011, gleich nach der Ausstrahlung von Max Frischs Hörspiel "Triptychon" gegen 21:47 Uhr.