Montag, 26.10.2020
 
Seit 08:50 Uhr Presseschau





























Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 06.11.2020 22:05 Uhr

Lied- und Folkgeschichte(n)
Afropolitische Vibes
Der Künstler und Aktivist Adé Bantu
Am Mikrofon: Anke Behlert

Anfang der 2000er-Jahre war der deutsch-nigerianische Musiker Adegoke Odukoya alias Adé Bantu Teil des Projekts Brothers Keepers, mittlerweile lebt er in Lagos und rappt und singt in seiner eigenen Band Bantu. Seit ihrer Gründung hat sich die Gruppe mit einer unverkennbaren Fusion aus Afrobeat, Hip-Hop, Afrofunk, Highlife und Yoruba-Musik etabliert und mit so unterschiedlichen Künstlern wie Gentleman, UB 40 und sogar Harry Belafonte zusammengearbeitet. Seit 2013 veranstaltet Adé Bantu außerdem das Afropolitan Vibes Festival und hat kürzlich sein eigenes Label Soledad Productions gegründet. Auf dem neuen Album seiner Band „Everybody Get Agenda” setzt sich der Künstler unter anderem mit den sozialen Problemen und der Korruption in Nigeria auseinander.

Verwandte Links

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk