Sonntag, 27. November 2022

Kongress in Jena
Die Rolle der Psyche bei Long Covid

Ängstlichkeit, Einsamkeit und Stress sind Risikofaktoren für die langanhaltenden Beschwerden bei Long Covid. Ursache scheinen aber eher Veränderungen im Immun- und Blutsystem zu sein. Eine Psychotherapie kann vor allem bei der Stressbewältigung helfen.

Wildermuth, Volkart | 21. November 2022, 16:48 Uhr

Ein Long-Covid-Patient macht ein Atemtraining in einem Gymnastikraum der Klinik Teutoburger Wald, einer Reha-Klinik für Long- und Post-Covid-Erkrankte
Ein Long-Covid-Patient macht ein Atemtraining (picture alliance / dpa / Friso Gentsch)