Sonntag, 26. Juni 2022

Katholische Kirche
Missbrauchsopfer verklagt Ex-Papst Benedikt

Am Landgericht Traunstein ist einem Medienbericht zufolge Klage gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. eingereicht worden. Laut nun veröffentlichten Recherchen von Correctiv, der Wochenzeitung "Die Zeit" und des Bayerischen Rundfunks (BR) muss sich der 95-Jährige womöglich vor einem weltlichen Gericht wegen des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche mitverantworten. Eingereicht habe die Klage der Anwalt eines Missbrauchsopfers aus Bayern.

Dechert, Antje | 22. Juni 2022, 09:36 Uhr

Ein Bild zeigt den emeritierten Papst Benedikt XVI.
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. war von April 2005 bis Februar 2013 das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche (picture alliance / Sven Simon / Malte Ossowski)