Archiv

Mit der Familie ins Ausland

Eine Frau mit ihrer vierköpfigen Familie hat sich auf die Insel Mauritius begeben, um dort für ein halbes Jahr zu leben und zu arbeiten. Im Indischen Ozean taucht die Familie in eine andere Kultur mit einer fremden Sprache und ungewöhnlichen Gebräuchen. Antje Allroggen erzählt von ihren Erlebnissen.

Antje Allroggen im Gespräch mit Andreas Stopp | 02.10.2011

Das vollständige Gespräch können Sie mindestens bis zum 2. März 2012 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.