Samstag, 20. April 2024

Staatsanwaltschaft
Mutmaßliche RAF-Terroristin Daniela Klette in Untersuchungshaft

Die mutmaßliche RAF-Terroristin Daniela Klette ist in Untersuchungshaft genommen worden.

27.02.2024
    Ein Fahndungsfoto der RAF-Terroristin Daniela Klette aus dem jahr 2016.
    Ein Fahndungsfoto der RAF-Terroristin Daniela Klette aus dem Jahr 2016. (imago / Paulo Amorim / imago stock&people)
    Wie die Staatsanwaltschaft Verden mitteilte, wurde Klette gestern in Berlin festgenommen. Die 65-Jährige steht im Verdacht, an einem Schusswaffen-Angriff auf die US-Botschaft in Bonn 1991 beteiligt gewesen zu sein. Vermutet wird außerdem eine Beteiligung an einem Sprengstoffanschlag auf die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt 1993. Neben Klette hatten die Ermittlungsbehörden zuletzt auch verstärkt nach Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg gefahndet. Das Trio wird zur dritten Generation der Roten Armee Fraktion gezählt.
    Diese Nachricht wurde am 27.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.