Freitag, 03. Dezember 2021

Archiv

Pädagogisch wertvoll und vollgestopft mit Wünschen!

Einpacken und auspacken – Weihnachtspost und Päcken zum Fest haben heute ihren großen Tag, denn alle Jahre wieder ist Bescherung! Sowohl Empfänger wie auch Absender sind gespannt auf den Inhalt und die Gedanken, die dabei mitschwingen. Das ein oder andere pädagogische Geschenk wird sicher auch wieder den Weg unter den Baum finden.

Moderation: Kate Maleike | 24.12.2011

In PiSAplus werden pünktlich zum Heiligabend noch ein paar besondere Weihnachtspäckchen
dazugelegt. Sie alle stammen aus der "Bildungsrepublik Deutschland". Absender sind SchülerInnen, Studierende, LehrerInnen und andere Bildungsbeteiligte, die Botschaften und Herzensanliegen formulieren und versenden wollen oder Wünsche haben zum Beispiel an Politiker oder Eltern. Innovativ verpackt wird diese spezielle Weihnachtspost von zwei Design-Studierenden aus Köln.

Gesprächsgäste sind:

*Charlotte Triebus und Max Dreißigacker, Bachelor-Studierende der Köln International School of Design (Studio)

* Hans-Peter Vogeler, Vorsitzender des Bundeselternrates (Telefoninterview)

Außerdem sind folgende Beiträge eingebaut:

Philip Banse: Mehr Lehrer und Bildung für alle!
Weihnachtswünsche und Geschenke von engagierten "Bildungsprotestlern" in Berlin

Thomas Wagner: Mehr Spaß am Experimentieren in der Schule!
Weihnachtswünsche von Deutschlands diesjähriger "Lehrerin des Jahres für naturwissenschaftliche Fächer", Dr. Dahlia Fischer vom Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg in Baden-Württemberg

Christina Selzer: Mehr bewusste Zeit mit Kindern verbringen!
Weihnachtliche Bildungswünsche von Gisela Naupold, die
bedürftige Kinder in Bremen als Lesehelferin ehrenamtlich betreut und unterstützt