Sonntag, 21. April 2024

Para-Weitspringer Markus Rehm
Wenn Inklusion im Sport an ihre Grenze stößt

Para-Weitspringer Markus Rehm versucht seit Jahren, auch bei Wettbewerben gegen nicht-behinderte Athleten zu starten. Doch die Sportverbände lassen einen Start nicht zu: Seine Prothese verschaffe ihm einen ungerechten Vorteil. Markus Rehm vermutet andere Motive hinter dem Ausschluss.

Späth, Raphael | 30. März 2023, 16:00 Uhr
Para-Weitspringer Markus Rehm bei einem Wettkampf in der Innsbrucker Innenstadt im Sommer 2022.
Para-Weitspringer Markus Rehm bei einem Wettkampf in der Innsbrucker Innenstadt im Sommer 2022. (IMAGO / Eibner Europa / IMAGO / Eibner-Pressefoto / EXPA / Groder)