Freitag, 02. Dezember 2022

Pflegende Angehörige
Erhöhtes Armutsrisiko für Frauen und unter 65-Jährige

Mehrheitlich Frauen sowie Menschen unter 65 sind armutsgefährdet, wenn sie ihre Angehörigen selbst pflegen. Die Ampelkoalition hat sich zwar zu einer Reform des Pflegegelds bekannt, bislang fehlen aber Vorschläge aus dem Bundesgesundheitsministerium.

Jeske, Ann-Kathrin | 27. September 2022, 13:52 Uhr

Eine junge Frau hilft einer alten Frau beim Trinken aus einer Plastiktasse.
Lohnersatzleistungen für pflegende Angehörige sollten sich am Pflegegrad orientieren, damit Geringverdiener nicht benachteiligt würden, fordert der Sozialverband VdK (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)