Samstag, 20. April 2024

Krieg im Nahen Osten
Regierungskritische Demonstrationen in Israel

In Israel haben in mehreren Städten tausende Menschen gegen die Regierung von Ministerpräsident Netanjahu demonstriert.

24.02.2024
    Eine Menschenmenge hält Israelflaggen hoch und ein Transparent mit der Aufschrift "Crime Minister".
    Protestkundgebung gegen Israels Premierminister Netanjahu in Tel Aviv (picture alliance / Anadolu / Mostafa Alkharouf)
    Auf der landesweit größten Kundgebung in Tel Aviv trugen Demonstranten Transparente, die sich mit der Aufschrift "Du bist schuld" direkt an Netanjahu wandten. Kritiker werfen dem Regierungschef unter anderem vor, bei wichtigen Entscheidungen alles dem eigenen politischen Vorteil unterzuordnen.
    Die Demonstranten forderten außerdem mehr Engagement des Ministerpräsidenten bei der Befreiung von Geiseln aus der Gewalt der Terrororganisation Hamas. Derzeit gibt es wieder indirekte Verhandlungen über eine Freilassung der seit viereinhalb Monaten verschleppten Menschen.
    Diese Nachricht wurde am 24.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.