Freitag, 07. Oktober 2022

Schleswig-Holstein und NRW
Was die schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen unterscheidet

Nachdem CDU und Grüne bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein die meisten Stimmen geholt haben, laufen die Koalitionsgespräche für eine Regierungsbildung. Dlf-Landeskorrespondenten Felicitas Boeselager und Jörn Schaar erklären, um welche Themen es dabei geht, wie hoch der Druck auf dem jeweiligen Landeschef lastet und welche Rolle die Bundesparteien dabei spielen.

Boeselager, Felicitas;Schaar, Jörn | 09. Juni 2022, 19:17 Uhr

Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein steht neben Friedrich Merz, CDU Bundesvorsitzender und Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (picture alliance/dpa)