Freitag, 01. März 2024

Wirtschaft
Signa-Tochter Sport-Scheck stellt Insolvenzantrag

Der zur Signa-Holding gehörende Sportartikelhändler Sport-Scheck ist insolvent.

30.11.2023
    Logo einer Sport-Scheck Filiale.
    Das Logo von Sport-Scheck (dpa / picture alliance / Ulrich Baumgarten)
    Das Unternehmen mit bundesweit 34 Filialen teilte mit, beim Amtsgericht München sei ein Insolvenzverfahren beantragt worden. Die im Herbst angekündigte Übernahme durch den britischen Modehändler Frasers Group werde vorerst nicht vollzogen. Man sei zuversichtlich einen neuen starken Partner zu finden, der dem Unternehmen langfristig Stabilität zusichere, hieß es.
    Sport-Scheck gehört zum Geschäft des österreichischen Immobilieninvestors Benko, dessen Signa-Holding gestern einen Insolvenzantrag gestellt hatte. Davon sind viele Warenhäuser in deutschen Innenstädten betroffen.
    Diese Nachricht wurde am 30.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.