Archiv

Potsdam
Spazierengehen und Essen: Scholz empfängt Macron

Bundeskanzler Scholz hat Frankreichs Präsident Macron in Potsdam empfangen.

06.06.2023
    Olaf Scholz geht und Emmanuel Macron gehen nebeneinander vor einer historischen Kulisse. Macron spricht mit einer Frau.
    Olaf Scholz und Emmanuel Macron am Museum Barberini in Potsdam, mit Museumsreferentin Dorothee Entrup (Michael Kappeler / dpa Pool / dpa / Michael Kappeler)
    Es war das erste Mal, dass der Kanzler einen Staats- oder Regierungschef an seinem Wohnort begrüßte. Scholz und Macron trafen sich zum Essen und zu einem Spaziergang durch das Zentrum Potsdams. Beim anschließenden Gespräch dürfte es unter anderem um den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine gegangen sein.
    Macron kommt vom 2. bis 4. Juli auf Einladung von Bundespräsident Steinmeier zum Staatsbesuch nach Deutschland.
    Diese Nachricht wurde am 06.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.