Freitag, 03. Februar 2023

Archiv


Studiogespräch: Komponieren als Dialog mit Gott

Wie begegnen sich in der Gegenwart Religion und Avantgarde? Welche Rolle spielen religiöse Sujets, Spiritualität und kirchliche Tradition beim Komponieren und Spielen Neuer Musik? Inwiefern kommt es zu einer Auseinandersetzung mit Fragen des Seins innerhalb der jeweiligen Vorstellungen des Göttlichen?

Moderation: Rüdiger Achenbach | 19.04.2012

    Darüber diskutieren im Studiogespräch:

    Professor Georg Katzer, Komponist für elektronische Neue Musik und Mitglied der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg

    Professor David Smeyers aus Detroit, USA, Professor für Ensembleleitung Neue Musik an der Musikhochschule in Köln

    Dominik Susteck, Komponist und Organist an der Kunststation St. Peter in Köln

    Frank Kämpfer, Redakteur Neue Musik im Deutschlandfunk

    Mehr zum Thema bei dradio.de:

    Komponieren als Dialog mit Gott -
    20. bis 22. April: Das DLF-Forum Neuer Musik