Dienstag, 29. November 2022

Talkshows
Zwischen Unterhaltung und journalistischem Auftrag

Unser Hörer Michael Lieven sieht Defizite im Talkshowjournalismus von Maischberger, Illner, Lanz und Co. Denen gehe es vor allem um Sensationshascherei. Damit, so Lieven, "erweisen die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Deutschland einen Bärendienst." Darüber sprechen Susanne Krummacher, die beim ZDF die Sendung "Markus Lanz" betreut, die Journalistin Cigdem Toprak ("Schafft die Talkshows ab!"), gemeinsam mit Hörer Michael Lieven und Stephan Beuting aus der DLF-Medienredaktion.

Von Stephan Beuting | 21. Oktober 2022, 15:35 Uhr

Die Gäste und die Moderatorin der "Maischberger"-Sendung stehen aufgereiht im Studio und blicken in die Kamera.
Die Gäste und Moderatorin der "Maischberger"-Sendung am 13. September 2022. (picture alliance / dpa / Fabian Sommer)