Donnerstag, 07. Juli 2022

Straßenlärm
Bundesverband gegen Motorradlärm: Hersteller schreiben ihre Normen selber

Wir bräuchten einen echten Lärmgrenzwert für Motorräder - nicht nur auf dem Papier, sondern auch auf der Strecke, sagte Holger Siegel vom Bundesverband gegen Motorradlärm im Dlf. Die Industrie wehre sich aber mit Händen und Füßen dagegen - denn leise Motorräder seien in den vergangenen Jahren allesamt Verkaufsflops gewesen.

Ehring, Georg | 26. April 2022, 11:36 Uhr

Auf dem Foto fahren zahlreiche Harley Davidson-Fahrer auf den Fotografen zu. Im Vordergrund ist ein Fahrer mit einem gezwirbelten grauen Backenbart im Gesicht.
Heute habe ein Standardmotorrad über 100 PS, früher wäre das ein Rennmotorrad gewesen, sagte Holger Siegel vom Verband gegen Motorradlärm und selbst Motorradfahrer, im Dlf (imago/Hoch Zwei Stock/Angerer)