Archiv

Teurer wohnenIst die Mietpreisbremse ein Flop?

Vor allem in Großstädten sind die Mieten für viele unerschwinglich geworden, trotz der vor zwei Jahren eingeführten Mietpreisbremse. Bezahlbare Wohnungen sind seither noch schwerer zu finden.

12.06.2017

Blick auf die Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg
Blick auf die Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg (picture alliance / zb)
Versagt die Mietpreisbremse? Muss das Gesetz verschärft werden? Oder werden Vermieter und Bauherren schon zu sehr gegängelt?
Gesprächsgäste:
  • Gerold Happ, Bundesgeschäftsführer des Eigentümerverbands "Haus & Grund"
  • Jan-Marco Luczak, Mietrechtsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes
Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de