Freitag, 30. September 2022

Archiv

TV-Rechte
Wer zeigt was im Fußball?

Die Übertragungsrechte für die UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2020 sichert sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen: ARD und ZDF zeigen alle 51 Spiele in den 13 Austragungsländern. Und wie sieht es in den anderen Fußball-Wettbewerben aus? Ein Überblick über alle Rechte-Pakete.

05.10.2016

    ARD-Moderator Gerhard Delling während der WM 2014
    ARD und ZDF übetragen die EM-Spiele 2020 (imago Sportfoto)
    Es geht um Milliarden Euro - und um komplizierte Verträge. Wer sich um die Rechte-Pakete für die verschiedenen Fußball-Wettbewerbe bewirbt, nimmt viel Geld in die Hand. Zuletzt sicherten sich ARD und ZDF die Rechte für die EM 2020. Und sonst? Wir haben einen Überblick zusammengestellt:
    UEFA-EURO 2020


    Das Logo der Fußball-EM 2020
    Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet in 13 Ländern statt. (Patrick Seeger/dpa )
    • ARD und ZDF zeigen alle 51 Livespiele der Endrunde der UEFA EURO 2020

    FIFA-Weltmeisterschaft 2018

    Das Logo der Fußball-WM 2018 in Russland wird auf die Fassade des Bolschoi-Theaters in Moskau projiziert.
    Erst bekam Russland die Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014, dann auch den Zuschlag für die Fußball-WM 2018. (picture alliance / dpa / Alexander Vilf)
    • ARD und ZDF zeigen alle 64 Livespiele der Endrunde der FIFA-WM 2018

    Fußball-Länderspiele

    Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes.
    Nicht nur die Turniere, auch Test- und Qualifikations-Spiele des Fußball-Weltmeisters sind begehrt. (picture alliance / dpa / Revierfoto)
    • RTL zeigt EM- und WM-Qualifikationsspiele bis 2022
    • RTL zeigt Testspiele dt. Nationalmannschaft
    • RTL zeigt Nations League

    Fußball-Bundesliga

    Fußbälle mit dem DFL-Logo (Deutsche Fußball Liga ) liegen auf dem Rasen.
    Die Fußball-Bundesliga läuft längst nicht mehr nur samstags - demnächst kommen auch Montagspiele hinzu. (picture-alliance / dpa / Rolf Vennenbernd)
    • Sky zeigt alle Spiele der Fußball-Bundesliga bis Saison 2017/18
    • Sky zeigt alle Spiele der 2. Liga bis 2017/18
    • Eurosport zeigt ab 2017/2018 Freitagsspiele, Sonntagsspiele 13:30 Uhr und Montagsspiele um 20:30 Uhr sowie den Supercup

    Champions League

    Das UEFA-Champions League-Logo
    Die Bundesliga ist aktuell mit mindestens drei Vertretern in der Königsklasse vertreten. (picture alliance / dpa / Sven Hoppe)
    • Sky zeigt alle Livespiele der Champions League bis 2017/2018
    • ZDF zeigt Mittwochsspiele und in der K.o-Phase mit deutscher Beteiligung auch ein Dienstagsspiel der Champions League

    Europa League

    Das Logo der Europa League
    In der Europa League sind momentan mit Schalke und Mainz zwei Bundesligisten dabei. (AFP PHOTO/VALERY HACHE)
    • Sky zeigt alle Livespiele bis 2017/2018
    • Sport1 zeigt eine Partie pro Spieltag

    DFB-Pokal

    "DFB-Pokal" steht an der Bande am Spielfeldrand eines Stadions.
    "David gegen Goliath" - Von der ersten Runde an spannend ist der DFB-Pokal. (picture alliance / dpa / Armin Weigel)
    • Sky zeigt alle 63 Spiele bis 2018/19
    • ARD zeigt das Finale und weitere Partien