Archiv

Sommerzeit
Uhren werden in der Nacht von 2 auf 3 Uhr gestellt

In dieser Nacht findet wieder eine Zeitumstellung statt.

25.03.2023
    Für die Sommerzeit wird in der Nacht die Uhr von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt.
    Für die Sommerzeit wird in der Nacht die Uhr von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt. ( imago / Roland Mühlanger)
    Um 2 Uhr wird die Zeit um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Damit gilt dann bis Oktober die Sommerzeit. Sie wurde in Deutschland 1980 eingeführt - aus Gründen der Energieeinsparung. Laut Umweltbundesamt gibt es an einigen Stellen Einsparungen, an anderen aber einen Mehrverbrauch. In der EU wird seit langem über ein Ende der Umstellung diskutiert.
    Die Pläne wurden jedoch auf Eis gelegt, weil es unter den Mitgliedsstaaten Uneinigkeit darüber gibt, welche Zeit sich überhaupt durchsetzen soll - die sogenannte Normalzeit oder die Sommerzeit.
    Diese Nachricht wurde am 25.03.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.