Freitag, 01. März 2024

Unbeachtet und unverstanden?
Wie Medien über Landwirtschaft berichten

Nach den Protesten der Landwirte beklagt Landwirt Jan Wreesmann, dass Medien zu undifferenziert über Landwirtschaft berichten. Darüber spricht er mit Ann-Kathrin Büüsker und Sören Brinkmann (Dlf).

Von Sören Brinkmann | 19. Januar 2024, 15:35 Uhr
Auf einer Straße in Berlin stehen eine Reihe Traktoren hintereinander und demonstrieren gegen die Sparpläne des Bundes.
Rund eine Woche protestierten Landwirte gegen die Sparpläne der Bundesregierung im Agrarsektor. Viele von ihnen fühlen sich auch in den Medien nicht adäquat abgebildet. (IMAGO / Maximilian Koch)