Freitag, 23. Februar 2024

"Soldat James Ryan"
US-Schauspieler Tom Sizemore ist gestorben

Der US-Schauspieler Tom Sizemore ist tot. Er sei am Freitag in einem kalifornischen Krankenhaus gestorben, teilte sein Sprecher mit. Sizemore wurde 61 Jahre alt.

04.03.2023
    Ein Portrait des US-Schauspielers Tom Sizemore
    Der US-Schauspieler Tom Sizemore wurde 61 Jahre alt. (IMAGO / ZUMA Wire / IMAGO / D. Long)
    Sein Bruder und seine Zwillingssöhne seien bei ihm gewesen, zitierte das Filmblatt "Variety" aus der Mitteilung. Der Schauspieler war Mitte Februar nach einem Schlaganfall und Hirn-Aneurysma ins Krankenhaus gekommen. Die Ärzte hätten keine Chance auf Besserung gesehen und der Familie geraten, die lebenserhaltenden Geräte abzustellen. Unter anderem war Sizemore an der Seite von Tom Hanks in Steven Spielbergs Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zu sehen. Mehrmals war der Schauspieler auch mit dem Gesetz in Konflikt geraten, unter anderem wegen häuslicher Gewalt und Drogenbesitzes.
    Diese Nachricht wurde am 04.03.2023 im Programm Deutschlandfunk Kultur gesendet.