Samstag, 13. April 2024

Tarifstreit
Verdi kündigt Warnstreiks bei Bussen und Bahnen an

Die Gewerkschaft Verdi ruft für kommende Woche bundesweit zu Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr auf.

22.02.2024
    Blick schräg von der Seite auf vier hintereinander stehende blauen Busse; nur der vorderste ist scharf zu sehen. An der Windschutzscheibe hängt ein Schild von Verdi mit der Aufschrift "Heute Streik"
    Es drohen neue Streiks bei Bussen und Bahnen. (Archivbild) (Laszlo Pinter / dpa)
    Die Aktionen sollen von Montag bis Samstag dauern und sind regional an unterschiedlichen Tagen geplant, wie die Gewerkschaft mitteilte. Hauptstreiktag soll der 1. März sein. Dann soll es parallel zu den Warnstreiks auch Demonstrationen von Fridays For Future gegen die Klimakrise geben. In den vergangenen Wochen hatte Verdi bereits mehrere Ausstände im ÖPNV organisiert.
    Die Gewerkschaft verhandelt derzeit parallel in allen Bundesländern bis auf Bayern.
    Diese Nachricht wurde am 22.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.