Mittwoch, 05. Oktober 2022

UN-Treffen zur Abrüstung
Ringen mit der „bitteren Realität“ der Nuklearwaffen

Atomwaffen sollten nie eingesetzt werden, aber mit vorhandenen muss ein Umgang gefunden werden – soweit waren sich viele einig auf der UNO-Konferenz zur Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags diese Woche. Große Uneinigkeit herrscht allerdings, welchen Weg zur nuklearen Abrüstung die Welt gehen sollte.

Passenheim, Antje | 06. August 2022, 13:32 Uhr

Deutsche Außenministerin Baerbock (Grüne) bei ihrer Rede in der Generaldebatte der Überprüfungskonferenz zum Nuklearen Nichtverbreitungsvertrag der UN.
Deutsche Außenministerin Baerbock (Grüne) bei ihrer Rede in der Generaldebatte der Überprüfungskonferenz zum Nuklearen Nichtverbreitungsvertrag der UN. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)