Samstag, 01. Oktober 2022

Vision Inklusion
Wie Teilhabe wirklich gelingen kann

Rampen statt Treppen, Filme mit Untertiteln und betreutes Wohnen - das können nur erste Schritte sein, um eine Gesellschaft inklusiv zu gestalten. Denn für Menschen mit Handicap gibt es in weit mehr Lebensbereichen Hürden, die ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben unmöglich machen. Und das obwohl Inklusion in der Bundesrepublik seit 2009 ein Grundrecht ist. Damit Menschen mit Behinderung zu ihrem Recht kommen, gibt es viele private Initiativen und innovative Projekte. Reporterin Stephanie Gebert stellt im Wochenendjournal einige vor.

Gebert, Stephanie | 07. Mai 2022, 09:10 Uhr

Eine Geschäftsfrau im Rollstuhl fährt mit dem Fahrstuhl in einem Geschäftsgebäude.