Mittwoch, 08. Dezember 2021

Archiv

Warnung vor der HeißzeitIst uns der Klimawandel egal?

Forscher sagen eine mögliche Heißzeit voraus, von der es in diesem Sommer einen Vorgeschmack gibt. Sie warnen, viele Orte könnten wegen der Hitze unbewohnbar werden. Müssen wir aufgrund solcher Erkenntnisse noch einmal umdenken? Oder sollten wir es mit dem Klimaschutz nicht übertreiben?

Moderation: Tobias Armbrüster | 13.08.2018

Ausgetrocknete Erde eines ehemaligen Ackers mit Trockenrissen in Israel
Wissenschaftler prognostizieren eine Heißzeit (imago stock&people / blickwinkel M. Schaef)
Gesprächsgäste:
  • Marie-Luise Dött, CDU, MdB, umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion
  • Michael Kopatz, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, Mitglied im Stadtrat Osnabrück, Grüne
  • Georg Ehring, Deutschlandfunk, Redaktionsleiter Wirtschaft und Umwelt
Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de