Samstag, 18. Mai 2024

Archiv

Wehrhafte Demokratie
Wie Medien einen Beitrag für die Demokratie leisten können

Medien müssen gute Arbeit leisten und transparent mit Fehlern umgehen, damit sie glaubwürdig bleiben, sagte Medienwissenschafterin Annika Sehl. Damit auch ältere Nutzer teilhaben können, fordert sie die Erhöhung der digitalen Medienkompetenz.

Sehl, Annika; Bertolaso, Marco | 21. Mai 2023, 17:05 Uhr
Mikrofone sind während eines Medientermin vor dem Mannschaftshotel der deutschen Handball-Nationalmannschaft zu sehen.
Wegen des Einsatz von künstlicher Intelligenz sei es erforderlich vor allem ältere Nutzer mit ausreichend Medienkompetenz auszustatten, sagt die Medienwissenschafterin Annika Sehl. (picture alliance / dpa / Marijan Murat)