Freitag, 19. April 2024

Archiv

Tagung zum Holocaust-Gedenken
Erinnerungen an die Shoah wachhalten ohne Zeitzeugen

Um die Erinnerung an die Shoah wach zu halten, sei die Authentizität von Zeitzeugen nicht ersetzbar. Darin waren sich die Teilnehmenden einer Tagung des S.Fischer-Verlags einig. Digitale Angebote böten jedoch Möglichkeiten, insbesondere an Schulen.

Reinhardt, Anja | 26. Januar 2023, 17:35 Uhr
Das Tor zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz I (Stammlager)
Das Tor zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz I (Stammlager) (picture alliance / Zoonar / Bruno Coelho)