Montag, 15. April 2024

Barmer Krankenkasse
Zahl der Alkoholabhängigen in Deutschland leicht gestiegen

In Deutschland sind mehr als eineinhalb Millionen Menschhen nachweislich alkoholabhängig.

22.01.2024
    Ein leerer Bierkrug aus Glas vor einem schwarzen Hintergrund wird golden angeleuchtet.
    Zahl der Alkoholabhängigen steigt. (pexels / Pixabay)
    Nach einer Analyse der Barmer Krankenkasse wurden im Jahr 2022 etwas mehr als eine Million Männer und knapp 470.000 Frauen mit Alkoholsucht ambulant oder stationär behandelt. Das ist den Angaben zufolge ein Anstieg um mehr als 50.000 im Vergleich zu 2017.
    Laut der Krankenkasse sind vor allem Menschen in der zweiten Lebenshälfte betroffen. Der Barmer-Vorstandschef Straub sagte, Alkoholismus entwickle sich in der Regel über viele Jahre. Verstärkt diagnostiziert werde die Sucht bei Menschen, die in den 50er- und 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts geboren worden seien.
    Diese Nachricht wurde am 22.01.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.