Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:00:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten vertieft

Chemie-Nobelpreis-PrognoseWer könnte ihn bekommen?

Gewaschene Laborgläser in einem Chemie-Labor (picture alliance/dpa-Zentralbild - Universität Jena)
Wer wird neuer Chemie-Nobelpreisträger? (picture alliance/dpa-Zentralbild - Universität Jena)

Am Mittwoch, 7. Oktober, wird bekannt gegeben, wer sich bald in die Liste der Chemie-Nobelpreisträger einreihen darf. Im vergangenen Jahr wurde mit Stefan Hell auch ein Deutscher ausgezeichnet. Der Wissenschaftsjournalist und promovierte Chemiker Arndt Reuning gibt in einem kurzen Video einen Tipp für den seiner Meinung nach heißesten Kandidaten ab.

Arndt Reuning tippt auf Robert Langer vom renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston. Reuning bezeichnet Langer als Grenzgänger zwischen den Bereichen Chemie, Medizin und Materialwissenschaft.

Langer beschäftigt sich mit Methoden zur Freisetzung verschiedener Wirkstoffe im Körper. Der Forscher hat einen Chip entwickelt, der - in den Körper implantiert - gezielt dosiert Wirkstoffe aus verschiedenen Miniatur-Töpfchen freigeben kann.

Mehr zum Thema

Nachrichtenportal