Corso

Nächste Sendung: 20.04.2015 15:05 Uhr

Sendung vom 18.04.2015

Sendung vom 17.04.2015

Sendung vom 16.04.2015

Sendung vom 15.04.2015

Sendung vom 14.04.2015

Sendung vom 13.04.2015

Sendung vom 11.04.2015

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Corso" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Der popkulturelle Rückblick auf 2014 - die wichtigsten Ereignisse und Corso-Gespräche des Jahres.

Musik

LübeckInklusion für Musiklehrer

Eine Geige, eine Flöte, eine Mundharmonika und ein Banjo liegen auf einem Notenblatt.   (picture-alliance / dpa / Wolfgang Thieme)

Kinder mit und ohne Behinderung in heterogenen Gruppen zu unterrichten, stellt besondere Herausforderungen an Pädagogen. In Lübeck startet ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt, das den Gedanken der Inklusion in allen Bereichen der Musiklehrerausbildung fest verankern möchte.

Corso-GesprächWie ticken Frei.Wild und ihre Fans?

Die Band Frei.Wild ist nicht mehr für den Echo nominiert (picture alliance / dpa / Holger Fichtner / 360graddesign.com)

Die erfolgreiche Band Frei.Wild hat ein weiteres Album "Opposition" veröffentlicht. Die Vorgängeralben landeten in den deutschen Charts ganz oben. In Ihren Texten appellieren sie an Heimatliebe, Patriotismus und das Kollektiv - Kritiker werfen ihnen vor, subtilen Rechtsrock zu spielen. Klaus Farin, Leiter des Archivs der Jugendkulturen in Berlin, hat sich mit der Band und den Fans intensiv befasst.

Kurt-Cobain-Doku"Der Film ist richtig heftiger Stoff"

Kurt Cobain (Miranda Chen / picture-alliance/ dpa)

Eigentlich könnte man denken, dass über den Nirvana-Sänger Kurt Cobain schon alles geschrieben und gesagt wurde. Dass das nicht so ist, beweist der US-Dokumentarfilm "Cobain: Montage of Heck", der ab Donnerstag auch in einigen ausgewählten deutschen Kinos zu sehen ist.

 

Kultur

Zum Tod von Günter GrassDer Däumling der Politik

Sonderausstellung zu 50 Jahren "Die Blechtrommel" im Lübecker Grass-Haus (dpa / picture alliance / Maurizio Gambarini)

Mit seiner Arbeit hat Günter Grass den Maßstab in der deutschen Gegenwartsliteratur gesetzt, kommentiert Denis Scheck. Dafür erhielt er den Literaturnobelpreis. Und dafür zog er so viel Neid auf sich wie seit Thomas Mann kein Autor mehr in der deutschen Literatur.

Arbeiten von Berlinde de BruyckereAngst vor der eigenen Sterblichkeit

Eine Skulptur der belgischen Künstlerin Berlinde de Bruyckere. (picture alliance / dpa - Peter Schneider)

In Bregenz werden im dortigen Kunsthaus sowie im Kunstraum Dornbirn Arbeiten der Belgierin Berlinde de Bruyckere gezeigt. Ihr Markenzeichen sind Abgüsse aus Wachs und Kunstharz. Die Künstlerin beleuchtet das Verhältnis von Natur und Mensch auf aufregende und zugleich verstörende Art.

Da-Vinci-AusstellungDie Figur des ganzen Leonardo im Blick

Holzmodell eines Autos - erfunden von Leonardo Da Vinci (AP Archiv)

Der Kunsthistoriker Pietro Marani hat zusammen mit seiner Kollegin Maria Teresa Fiorio die Ausstellung im Palazzo Reale eingerichtet. Produziert wurde sie für 4,5 Millionen Euro von dem Kunstbuchverlag Skira in Zusammenarbeit mit der Mailänder Stadtverwaltung. Doch die Schau hat nicht nur die Mailänder Jahre im Blick, sondern die Figur des ganzen Leonardo.