Samstag, 18.11.2017

Das Digitale LogbuchBacklash

Die USA wollen künftig von Einreisenden noch mehr persönliche Daten haben. Bevor er die preisgibt, will der Dicke erstmal wissen, was die US-Behörden schon über ihn wissen. Das ist aber gar nicht so einfach.

Von Wolfgang Noelke

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Computerkabel werden bunt ausgeleuchtet. (imago/CHROMORANGE)
(imago/CHROMORANGE)
Mehr zum Thema

Das Digitale Logbuch Telefonjoker

Fluggastdatenspeicherung "Das ist eine breitflächige Massenüberwachung"

Nach den Anschlägen Datenschutz versus Terrorabwehr

Es klingelt beim Dicken.

D: Eins, Backlash, Apostroph, (laut) Eins, Gleich... (laut) Ja?

K: Heinz? Haste Besuch? Wer is'n Heinz?

D: Äh... Nee... ich versuch diese Datenbank zu hacken... 

K: Welche? Die mit unerwünschten Journalisten? Da gibt's doch Fotos. Ohne Password. Ausgedruckt ist ausgedruckt. Die G20-Demo ist doch vorbei.

D: Uninteressant. Will wissen, was die über mich wissen.

K: Wer ist "die"?

D: Die Einreisebehörde... Amerika...

K: Kann ich dir sagen: Alles! 

D: Alles? Glaub' ich nicht. Dann würde Trump doch nicht Zusatzdaten verlangen, wenn du die Cousine in New York bes...

K: Ich hab' da keine.

D: Aber ich. Und Trump will jetzt biometrische Daten. Und biografische. Vorher will ich wissen, was die wissen...

K: Ach? Was du essen willst, reicht denen nicht mehr? Ich ess' ja nie was, wenn ich da mal hin muss. Von mir kriegen die nix! 

D: Na, dann notieren die: der frisst nix, dafür trinkt er aber ganz ordentlich!

K: Tomatensaft! 

D: Sehr verdächtig! Das machst du doch nur, um zu täuschen! 

K: Ich trinke wirklich nur Tomatensaft! Ehrlich!

D: Erzähl' das mal der Datenbank. Einmal da gespeichert, biste ganz schnell Wiederholungstäter. 

K: Dann bestell' ich halt mal was anderes. Zum Beispiel Milch...

D: Milch? Ohne Kaffee? Atypisches Verhalten! "Der Profi" war auch passionierter Milchtrinker. 

K: Das ist doch nur 'n Film..! 

D: Genau: Den haste etwas zu oft geguckt. Du sympathisierst mit Gewalttätern!

K: Und du nutzt 'ne illegale Abschaltvorrichtung! 

D: Hä...?

K: In der Uni! Da schalteste dein Alltagswissen ab und schaltest um, auf Prüfungsmodus...

D: Vorbereiten ist doch normal...

K: Erzähl' das mal deinem Auto...

D: Dem erzäh' ich gar nix. 

K: Brauchste auch nicht. Es verpetzt dich trotzdem: Alle Parkplätze in Nähe deiner Freundinnen. Jetzt kriegste rote Ohren, wa? 

D: Woher weisst'n das...?

K: Dein Telefon petzt: Hast 'ne ziemlich hohe Ohrentemperatur... Jetzt zieh nicht so'n Gesicht!

D: Wird mir langsam nur zu heiß, mit dir zu telefonieren; jemand, der seine halbe Kita-Zeit auf der "stillem Treppe" rumhing, in der Schule nachsitzen musste und in illegalen Tauschbörs...

K: Und Du? Mit 11 schon in Kinos geschlichen? Die wissen alles! Ist alles schon drüben! Oder was glaubst du, warum die von Deutschen gar keine Zusatzdaten mehr brauchen?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk