• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteJazz im DLFMarcin Wasilewksi Trio & Joakim Milder08.03.2016

Jazz LiveMarcin Wasilewksi Trio & Joakim Milder

Es ist eines der Aushängeschilder der polnischen Jazzszene und seit langem ein international begehrter kultureller Exportartikel unseres östlichen Nachbarn: das Marcin Wasilewski Trio mit dem Namensgeber am Piano, Slawomir Kurkiewicz am Kontrabass und Michal Miskiewicz am Schlagzeug.

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Der polnische Jazzpianist Marcin Wasilewski beim Jazzfestival Jazzbaltica 2015 am 04.07.2015 in Niendorf an der Ostsee. (picture-alliance / dpa / Lutz Knauth)
Der polnische Jazzpianist Marcin Wasilewski beim Jazzfestival Jazzbaltica 2015 am 04.07.2015 in Niendorf an der Ostsee. (picture-alliance / dpa / Lutz Knauth)

Die Drei haben sich in den bereits gut zwanzig Jahren ihrer Zusammenarbeit einen individuellen Stil erarbeitet, der ihnen immerhin bereits vier eigene Studioalben auf dem ECM-Label ermöglicht hat. Allesamt charakterisiert durch eine Klangästhetik von Raum und Transparenz, von klarer Melodik, zuweilen melancholisch eingefärbt, aber über so manche Strecke auch mit einer guten Portion Groove.

So präsentierten sich Wasilewski, Kurkiewicz und Miskiewicz auch auf der Bühne des JazzBaltica-Festivals 2015 und erweiterten ihren musikalischen Kosmos dabei noch um die Beiträge eines Gastsolisten - des schwedischen Saxofonisten Joakim Milder.

Marcin Wasilewski, Piano
Slawomir Kurkiewicz, Kontrabass
Michal Miskiewicz, Schlagzeug
Joakim Milder, Saxofon

Aufnahme vom 4.7.2015 bei JazzBaltica in Niendorf

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk